erstklassiges Abschneiden bei den BEM der Jugend

Erstellt: Sonntag, 02. Februar 2020 Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 02. Februar 2020 Geschrieben von Administrator

Am vergangenen Wochenende fand die Bezirkseinzelmeisterschaften im Nachwuchs statt. Mit teilweise sensationellen Ergebnissen. 21 Kinder von uns fuhren nach Stadtilm.

Besonders erfolgreich waren dabei die folgenden Spieler/innen, die sich mit ihren Platzierungen auch die Qualifikation für die Thüringer Einzelmeisterschaften sichern konnten.

Im separat ausgetragenen Turnier der Vorberichtigten zur Thüringenmeisterschaft, die somit nicht offiziell an der Bezirksmeisterschaft teilnehmen durften, wurde Marlon Bock 1. – Emanuel Krömer 3. – Leonas Bock 4. Und Henriette Stadelmann 6. – krankheitsbedingt hat hier Andreas Roth gefehlt.

Damit sind bereits 13 Weimarer Kinder für die Thüringenmeisterschaft (04. Bis 07. April) qualifiziert, womit der Teilnahmerekord vom letzten Jahr schon jetzt eingestellt ist. Über die am 29.02/01.03 auszutragende TASI könnten sogar noch weitere Kinder den Sprung zur Landesmeisterschaft schaffen.

Zugriffe: 1610