Gratis Joomla Templates by Hostmonster Coupon

Grandioses Abschneiden der Louis Fürnberg Grundschule bei der Thüringer Schulschachmeisterschaft

Erstellt: Sonntag, 12. März 2017 Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 12. März 2017 Geschrieben von Administrator

Heute gab es bei der Thüringer Schulschachmeisterschaft in Erfurt eine Sensation: Die Mannschaft der Grundschule Louis Fürnberg Weimar belegte unter knapp 80 Mannschaften aus ganz Thüringen einen hervorragenden zweiten Platz und ist somit für die Deutsche Schulschachmeisterschaft qualifiziert! Erreicht wurde dieser Erfolg von:

  • Brett 1: Marlon Bock (6 von 7 möglichen Punkten)
  • Brett 2: Emanuel Krömer (6 aus 7)
  • Brett 3: Till Berbig (5,5 aus 7) und
  • Brett 4: Constantin Stadelmann (6 aus 7).

Außerdem erreichte Neo Heine von der zweiten Mannschaft der Fürnbergschule überragende 7 von 7 möglichen Punkten (100%) am dritten Brett. In der Sonderwertung der Mannschaften der 1. und 2. Klasse wurde die Fürnbergschule Vierter.

 

Zugriffe: 876